Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Wir rufen Sie zurück und unterstützen Sie bei der Wahl des passenden Services

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: microsoft@senetic.com

Detaillierte Informationen zur Verarbeitung persönlicher Daten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie.

Azure

Microsoft Azure ist eine Plattform, die auf einem globalen Netzwerk von Rechenzentren basiert, die umfassende Iaas- (Infrastructure as a Service) and PaaS-Lösungen (Platform as a Service) bieten. Mit diesen Lösungen können Sie virtuelle Maschinen oder SQL-Datenbanken installieren sowie Backups Ihrer Daten erstellen.

Senetic Azure

Azure wurde entwickelt, um Ihnen von jedem Ort der Welt kontinuierlichen Zugriff auf alle Dienste, virtuellen Maschinen und Anwendungen zu bieten. Dabei erhalten Sie eine ständige Überwachung der Serviceleistung und laufenden technischen Support. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die unbegrenzte Skalierbarkeit von Azure, den Dienst auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Mit der auf der tatsächlichen Nutzung basierenden Monatsgebühr können Sie außerdem Ihre Ausgaben kontrollieren.

Senetic Azure

What are the cases for using Cloud Services?

Halten Sie Ihr Unternehmen sicher und regelkonform
Erstellen Sie neue Anwendungen und digitale Services
Daten speichern, sichern und wiederherstellen
Erschließen Sie das Potenzial von vernetzten Geräten
Machen Sie den nächsten Schritt in Sachen künstliche Intelligenz
Analysieren Sie Daten, um Entscheidungen zu treffen und Vorhersagen zu machen

Entdecken Sie die unglaublichen Möglichkeiten von Azure-Lösungen für Ihr Unternehmen!

Virtuelle Maschine
Eine Azure Virtual Machine ist ein virtueller Computer mit speziellen Parametern (Software und Hardware), der auf der Azure-Plattform läuft. Azure bietet eine große Auswahl virtueller Maschinen, deren Parameter Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden können.

Wie werden virtuelle Maschinen die Arbeit in Ihrem Unternehmen revolutionieren?

Mehrere virtuelle Umgebungen auf einer einzelnen Infrastruktur zu betreiben bedeutet, dass Sie den Bedarf an physikalischer Infrastruktur drastisch senken können. Dies steigert Ihren Profit - da die Erfordernis, eine nahezu gleich hohe Anzahl Server zu warten, gemindert wird und bei den Kosten für Wartung und Elektrizität höhere Einsparungen realisiert werden.
Eine virtuelle Maschine zu starten, geht relativ einfach und schnell und ist viel einfacher, als Entwicklern eine ganz neue Umgebung bereitzustellen. Virtualisierung beschleunigt die Abläufe beim Betrieb von Entwicklungs- und Testszenarien.
Virtuelle Maschinen können einfach von einem Hypervisor zu einem anderen auf einem anderen Gerät übertragen werden - das heißt, sie sind eine hervorragende Backup-Lösung, falls der Host unerwartet ausfällt.
Virtuelle Maschinen ermöglichen es Ihnen, Ihre Anwendungen einfacher zu skalieren, indem weitere physische oder virtuelle Server ergänzt werden, um die Last auf mehrere virtuelle Maschinen zu verteilen. Darum können Sie die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit von Anwendungen erhöhen.
Virtuelle Maschinen laufen unter mehreren Betriebssystemen, so dass Sie, wenn Sie ein Gast-Betriebssystem in einer virtuellen Maschine nutzen, Anwendungen mit zweifelhafter Sicherheit laufen lassen und das Host-Betriebssystem schützen können. VMs bieten ferner einen besseren Schutz von Beweisen und werden oft verwendet, um Computerviren auf sichere Art zu untersuchen und zu isolieren.
Sie können die Kosten für den Betrieb virtueller Maschinen im Vergleich zu Prepaid-Lösungen um bis zu 72 Prozent senken - mit der Möglichkeit, virtuelle Maschinen auf der Azure-Plattform für 1 Jahr oder für 3 Jahre zu reservieren.Es ist wichtig, sich zu überlegen, ob die virtuelle Maschine dauerhaft oder nur für einen Teil des Tages verwendet wird. Im ersten Fall wäre die Reservierung einer virtuellen Maschine die bevorzugte Lösung.

Schauen Sie sich die Unterschiede zwischen den Arten virtueller Maschinen an:

Reihen Funktionen Anwendungsbeispiel
Reihen A Grundlegende virtuelle Maschinen für Entwicklung und Erprobung Webserver mit geringem Traffic, kleine bis mittelgroße Datenbanken, Prototype-Server und Code-Repositorys.
Reihen B Virtuelle Maschinen mit der Möglichkeit, die wirtschaftliche Effizienz periodisch zu steigern Server für Entwicklung und Erprobung von Anwendungen, Webserver mit geringem Traffic, kleine Datenbanken, Microserver, Prototype-Server und Kompilierungs-Server.
Reihen D Allzweck-Rechnerlösungen Enterprise-Class-Anwendungen, E-Commerce-Systeme, Web-Frontends, Desktop-Virtualisierungslösungen, Anwendungen zur Verwaltung von Kundenbeziehungen, Datenbanken auf Einstiegs- und mittlerem Niveau, Anwendungsserver usw.
Reihen Dc Datensicherheit und Datenschutz in der Cloud Datenbanken, Blockchain, multilaterale Datenanalyse, Erkennen von Betrug.
Reihen E Lösungen, die für In-Memory-Anwendungen mit Hyperthreading optimiert sind Instanzen von SAP HANA (z.B. E64s v3, E20ds v4, E32ds v4, E48ds v4, E64ds v4), SAP S/4 HANA-Anwendungsebene, SAP-Netweaver-Anwendungsebene, speicherintensive Enterprise-Anwendungen, große relationale Datenbankserver, Datenspeicherungs-Workloads, Anwendungen zur Geschäftsanalytik, In-Memory-Analytics-Workloads und zusätzliche, für Unternehmen entscheidende Anwendungen einschließlich Systemen, die verschiedene Arten von Finanztransaktionen verarbeiten uvm.
Reihen F Virtuelle Maschinen, die optimierte Rechnerkapazitäten anbieten Stapelverarbeitung, Webserver, Analytik und Spiele.
Reihen G Virtuelle Maschinen, die optimierte Rechnerkapazitäten anbieten Große SQL- und NoSQL-Datenbanken, ERP- und SAP-Systeme und Datenspeicherlösungen.
Reihen H Virtuelle Maschinen für Hochleistungsrechner Fluiddynamik, Finite-Elemente-Analyse, Verarbeitung seismischer Daten, Reservoir-Simulation, Risikoanalyse, Automatisierung von Elektronik-Design, Modellierung von Wetter, Quantensimulation, rechnergestützte Chemie und Wärmeleitungs-Simulation.
4 Reihen Ls Speicheroptimierte virtuelle Maschinen NoSQL-Datenbanken wie Cassandra, MongoDB, Cloudera und Redis. Diese sind auch bestens für Datenspeicher-Anwendungen und für große Transaktionsdatenbanken geeignet.
Reihen M Speicheroptimierte virtuelle Maschinen Instanzen von SAP HANA, SAP S/4-HANA, SQL Hekaton und anderen großen, für Unternehmen entscheidenden In-Memory-Workloads, die enorme Rechenpower zur Parallelverarbeitung benötigen.
Reihen Mv2 Größte speicheroptimierte virtuelle Maschinen Instanzen von SAP HANA, SAP S/4-HANA, SQL Hekaton und anderen großen, für Unternehmen entscheidenden In-Memory-Workloads, die enorme Rechenpower zur Parallelverarbeitung benötigen.
Reihen N Virtuelle Maschinen mit aktivierten GPUs Simulation, Deep Learning, Grafik-Rendering, Videobearbeitung, Gaming und Remote-Visualisierung.
Azure Backup
Azure Backup ist eine kostengünstige und sichere Lösung für Backups. Mit einem einzigen Klick können Sie Backups Ihrer Daten erstellen, verwalten und ihre Größe bestimmen. Unter anderem werden auch diese Dienste unterstützt: virtuelle Maschinen von Azure, SQL-/SAP-Datenbanken und Azure-Plattformdateien.

Was bedeutet Azure Backup für Ihr Unternehmen?

Entwicklung

Es bietet eine Chance für stabile Geschäftsentwicklung und größere Sicherheit der Unternehmensdaten.

Kosteneinsparungen

Senkung von Logistikkosten im Zusammenhang mit der Erstellung von Backups außerhalb Ihres Büros.

Sicherheit

Es ist eine schnelle und einfache Lösung, die es Ihrem Unternehmen erlaubt, sich im Fehlerfall schnell zu erholen.

Kontinuität der Arbeit

Es bietet den höchsten Status der Datensicherheit, indem es die goldene 3-2-1-Regel der Datensicherung implementiert (mehr dazu unter den häufig gestellten Fragen).

Wie funktioniert Microsoft Azure Backup?

Es schützt Ihre Daten auf Servern, Hosts, in der Cloud, in all Ihren Anwendungen und auf virtuellen Maschinen von Azure zu jeder Zeit - rund um die Uhr, sieben Tagen die Woche und an jedem Ort. Microsoft Azure Backup bietet unbegrenzten Datentransfer, und Daten werden bis zu 99 Jahre lang gespeichert. Drei Kopien der Daten werden in einem Rechenzentrum gespeichert, eine zusätzliche Kopie an einem entfernten Standort. Die Daten werden vor dem Verlassen des Kundenrechenzentrums verschlüsselt und in dieser Form auf der Azure-Plattform gespeichert. Für fortgeschrittenen Schutz ist eine Integration mit dem System Center Data Protection Manager möglich.
Microsoft Azure Backup kann sowohl in der lokalen Cloud (Dateien, Verzeichnisse, lokale virtuelle Maschinen) als auch in der hybriden Cloud, in virtuellen Maschinen von Azure, Azure Storage, Azure Files, SQL Server VMs, SAP-HANA-Datenbanken, Azure-Datenbanken für PostgreSQL und Blobs verwendet werden. Diese Lösung ermöglicht Backups von wachsenden Datenbeständen sowie von virtuellen Maschinen auf IaaS-Basis.
Mit einer kurzen Wiederherstellungszeit nach einem Ausfall kann Ihr Unternehmen schnell wieder störungsfrei laufen. Sie können eine ausführliche Wiederherstellung wählen - eine Postfach- oder SQL-Datenbankwiederherstellung. Einrichtung und Skalierbarkeit gestalten sich äußerst einfach, außerdem sind Backups optimiert und können bei Bedarf leicht wiederhergestellt werden.Es ist möglich, anwendungskonsistente Backups durchzuführen. Dies bedeutet, dass der Wiederherstellungspunkt alle nötigen Daten besitzt, um ein Backup wiederherzustellen. Die Wiederherstellung von Daten, die auf Anwendungsebene konsistent sind, verkürzt den Prozess, wodurch Sie schneller zu Ihrer Arbeit zurückkehren können.
Microsoft Azure Backup schafft Gelegenheiten für automatisierte Speicherverwaltung. Hybride Umgebungen benötigen oft eine Speicherung, die teilweise lokal und teilweise in der Cloud erfolgt. Der Azure-Backup-Dienst weist automatisch Kapazitäten zu und verwaltet Ihren Backupspeicher - und Sie zahlen nur für die tatsächliche Speichernutzung.Azure Backup bietet drei Arten von Datenreplikation, um den bestmöglichen Speicherzugriff zu ermöglichen. Lokal redundanter Speicher (LRS) ist eine ökonomische Option, Daten vor lokalen Hardware-Ausfällen zu schützen. Georedundanter Speicher (GRS) ist die Standardeinstellung und die empfohlene Replikationsoption. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in den häufig gestellten Fragen.
Azure Storage
Azure Storage ist ein Cloud-Dienst, der einen hochverfügbaren Speicherplatz bereitstellt, der sicher, nachhaltig, skalierbar und redundant ist. Unabhängig davon, welche Inhalte (Bilder, Audio, Video, Log-Daten, Konfigurationsdateien usw.) gespeichert werden, ermöglicht er den einfachen Zugriff auf die gespeicherten Daten.

Warum ist Azure Storage die ideale Lösung für Ihr Unternehmen?

Verlässlichkeit

Es gestattet die Replikation und die Speicherung mehrerer Kopien der Daten.

Sicherheit

Alle Dienstleistungen von Azure Storage erfolgen verschlüsselt, so dass Ihre Daten sicher sind.

Skalierbarkeit

Rasche und einfache Erweiterung Ihres Speicherplatzes

Benutzerfreundliche Verwaltung

Die Azure-Plattform kümmert sich für Sie um die Wartung der Hardware, Upgrades und kritische Probleme.

Zugänglichkeit

Daten im Azure Storage Service sind von überall auf der Welt zugänglich; unter anderem über HTTP oder HTTPS.

Flexible Preisgestaltung

Die Kosten richten sich nach der Menge der gespeicherten Daten. Sie zahlen entsprechend der Größe des Speicherplatzes, den Sie nutzen.

Schauen Sie sich an, welche Speicherdienste in Azure Storage verfügbar sind!

Azure Blob Storage ist für die Speicherung riesiger Mengen unstrukturierter Daten optimiert.

Der Blob-Stroage-Service ist ideal:
  • - für den Umgang mit Bildern und Dokumenten direkt im Browser,
  • - für die Speicherung von Dateien zum verteilten Zugriff,
  • - für das Streaming von Audio und Video,
  • - für die Datenspeicherung zwecks Backup, Wiederherstellung, Neuerstellung nach Ausfällen und Archivierung,
  • - für die Datenspeicherung zwecks Analyse in einem lokalen oder einem auf der Azure-Plattform gehosteten Dienst.
Azure Files bietet Speicherung und -verwaltung von Dateien in der Cloud, auf die von überall per SMB-Protokoll (Server Message Block) als Standard zugegriffen werden kann. Das heißt unter anderem, dass mehrere virtuelle Maschinen die gleichen Dateien sowohl mit Lese- als auch mit Schreibzugriff gemeinsam nutzen können. Ein Unterschied zwischen Azure Files und freigegebenen Standard-Dateien liegt in der Möglichkeit, nach Erzeugung eines Tokens von jedem Ort der Welt über URL auf die Dateien zuzugreifen.

Azure Files bietet die ideale Lösung:
  • - wenn mehrere lokale Anwendungen gemeinsam Dateien verwenden,
  • - wenn gespeicherte Konfigurationsdateien Zugriff seitens mehrerer virtueller Maschinen erfordern,
  • - für Ressourcenprotokolle, Berichte und Dienstprogramme.
Die Azure-Disk ist eine virtuelle Festplatte (VHD), die für die Arbeit mit Azure Virtual Machines und Azure VMware Solution eingesetzt werden kann. Laufwerke stehen in folgenden Ausführungen bereit: SSDs auf der Ultra-Ebene, SSDs auf der Premium-Ebene sowie SSDs und HDDs auf der Standard-Ebene.
Azure Queue wird genutzt, um große Mengen an Nachrichten zu speichern. Warteschlangen-Nachrichten können bis zu 64 KB groß sein, und in einer Warteschlange können Millionen von Informationen enthalten sein. Warteschlangen werden typischerweise eingesetzt, um Listen von Nachrichten für die asynchrone Verarbeitung vorzuhalten.
Das macht es Ihnen möglich, strukturierte NoSQL-Daten in der Cloud abzuspeichern. Es dient zum Speichern eines flexiblen Satzes von Informationen, beispielsweise Benutzerdaten für Web-Anwendungen, Adressbüchern, Geräteinformationen oder Metadaten sonstiger Art, die für einen bestimmten Dienst erforderlich sind.
Zusätzliche Lösungen
Microsoft Azure ist eine Plattform, die Ihrem Unternehmen völlig neue Möglichkeiten eröffnen und seine täglichen Abläufe revolutionieren wird. Zusätzlich zu Werkzeugen wie Azure Backup, Azure Storage oder Virtual Machines stellt es Ihnen noch weitere einmalige Lösungen bereit. Entdecken Sie das volle Potential von Microsoft Azure und konzentrieren sich darauf, Ihr Unternehmen mittels Digitalisierung weiterzuentwickeln!

Microsoft Sentinel

Microsoft Sentinel ist eine einzigartige Lösung, die Unternehmen eine Reihe von Vorteilen bringt. Es stellt einzigartige Erkenntnisse für Ihre Microsoft-365-Umgebung bereit - dank eines nativen Enterprise-Class-Werkzeugs für die SIEM-Cloud.

Es ermöglicht die Überwachung der Cloud und der lokalen Umgebung und sorgt für eine bessere Kontrolle von Cyber-Bedrohungen, die sonst unentdeckt bleiben könnten. Es ist auch eine weitere Sicherheitsebene für den Arbeitsbereich Ihres Unternehmens.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!

Sichern Sie Ihre Website mit Microsoft Azure ab

Viele unserer Kunden führen ein website-basiertes Unternehmen, in dem die Website selbst einen Ort nicht nur für den Datenzugriff, sondern vielfach auch für den Zugriff auf die Infrastruktur bildet.

Mit der Webanwendungs-Firewall und dem Umzug der Unternehmens-Website zu Azure können wir: Die Website absichern, einen dauernden Betrieb des Unternehmens sicherstellen oder Cyber-Angriffe verschiedener Art blockieren.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!

Zweite datacenter in Azure

Diese Lösung ist aus einem Bedarf des Marktes hervorgegangen, der in Zusammenhang mit der dauernden Erweiterung des Datencenters steht. Das zweite Datencenter bietet zusätzlichen Speicherplatz in Azure.

Somit reduziert und optimiert es Kosten und sorgt binnen Minuten nach Eintritt eines Ausfalls für den Zugriff auf replizierte Umgebungen. Es bietet für die wertvollen Ressourcen der Organisation deutlich höhere Sicherheit.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!

Sie sind sich nicht sicher, welches Produkt Sie wählen?
Sprechen Sie noch heute mit unserem Vertriebsexperten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Über uns

Vom ersten Tag an hat Senetic eine globale Expansion angestrebt. 2010 haben wir im Vereinigten Königreich die erste Auslandsniederlassung eröffnet. In den folgenden Jahren haben wir unseren Wirkungsbereich systematisch auf zusätzliche Länder erweitert. Aktuell betreiben wir weltweit 27 Standorte und sind auf 160 Märkten aktiv.

Stetig wachsende Expertise und Erfahrung erlauben es uns, die Bedürfnisse von lokalen Kunden genau zu bestimmen und Ihnen gewünschte Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen. Wir erstellen das Angebot auf Basis aktueller technischer Trends und der Veränderungen, die sie in der Welt und der Gesellschaft bewirken.

Jedes Jahr treten Organisationen aus aller Welt der Gruppe unserer Stammkunden bei. Dies bestätigt das Vertrauen, das unsere Kunden in uns als IT-Dienstleister setzen. Wir sind stolz darauf, Wachstum und Digitalisierung von Unternehmen auf der ganzen Welt zu fördern.

Microsoftpartner

Häufig gestellte Fragen zu Azure

Die Azure-Plattform unterstützt alle Betriebssysteme, von Windows bis Linux, eine Vielzahl von Programmiersprachen, von C# bis Java, und viele Tools - von SQL Server bis Oracle-Software.
3-2-1 bedeutet, dass Sie drei Kopien Ihrer Daten (Produktionsdaten und zwei Backups) auf zwei verschiedenen Medien und eine Kopie außerhalb des Unternehmens für die Notfallwiederherstellung haben sollten.
Lokal redundanter Speicher (LRS) repliziert Daten dreimal (erstellt drei Kopien von Daten) in einer Scale-Out-Speichereinheit im Rechenzentrum. Dies ist eine kostengünstige Option zum Schutz von Daten vor lokalen Hardwareausfällen.
Geografisch redundanter Speicher (GRS) ist die Standardeinstellung und die empfohlene Replikationsoption. Sie repliziert Daten in eine Hilfsregion (Hunderte von Kilometern vom primären Standort der Quelldaten entfernt). GRS bietet ein höheres Maß an Ressourcenpersistenz - es repliziert Daten über Verfügbarkeitszonen hinweg, was Datenresidenz und Ausfallsicherheit in derselben Region garantiert.

Holen Sie sich Hilfe von unseren Experten!

Unser Expertenteam steht Ihnen zur Verfügung. Wir beantworten all Ihre Fragen, wählen ein individuelles Angebot für Sie aus und helfen Ihnen bei der Implementierung des Produkts.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf